ANFAHRTSWEG

UM ZUR KÖNIGLICHEN SALINE ZU GELANGEN

NAHEGELEGENE STÄDTE

> Dijon
> Besançon
> Dole

BAHNÖFE

> Bahnhof für Regionalzüge (TER) Arc-et-Senans – zu Fuß zu erreichen
> Bahnhof für den französischen Hochgeschwindigkeitszug TGV: Franche-Comté TGV
Direkte Verbindung von Paris und Lyon (2 Stunden 20), von Lausanne 1 Stunde 30, von Frankfurt/Main 4 Stunden 20

AUF DER STRASSE

> Autobahn A36 Ausfahrt Gendrey / Saline royale
> Autobahn A39 Ausfahrt Poligny

FLUGHÄFEN

> Mülhausen
> Genf
> Dole / Tavaux


PLAN DER SALINE UND DER SÄLE

plansaline

1 – HAUS DES DIREKTORS
Saal Armand
Saal „du Chat Perché“
Saal Tocqueville
Saal Campanella
Saal Malraux
Museum des Salzes und Ausstellungen

2 – SIEDEWERK „BERNE“ OSTEN
– Saal „Sels Est“
– Saal Fourier
– Saal Vauban

3 – PAVILLON DER SALZSTEUER
– Saal Le Corbusier
– Zimmer 28 bis 33

4 – GEBÄUDE DER EHEMALIGEN SALZARBEITERWOHNUNGEN „BERNIERS“ OSTEN
– Saal Migeon
– Halle St Antoine
– Ferienwohnung

5 – SCHMIEDEGEBÄUDE
– Saal Einstein
– Saal Pasteur
– Saal Verne
– „Table des jardins“

6 – GEBÄUDE DER WACHPOSTEN
– Buchhandlung / Souvenirshop
– Empfang der Museen und Ausstellungen
– Zimmer 22 bis 27
– Hotelrezeption

7 – MUSEUM LEDOUX

8 – GEBÄUDE DER EHEMALIGEN SALZARBEITERWOHNUNGEN „BERNIERS“ WESTEN
Zimmer 1 bis 20

9 – DIENSTGEBÄUDE
Verwaltung

10 – SIEDEWERK « BERNE » WESTEN
Saal „Salz Westen“


KONTAKT
colloques@salineroyale.com
+33 (0)3 81 54 45 32