DIE GESCHICHTE DES SALZES

histoiredesel

Die Königliche Saline von Arc-et-Senans, eine ehemalige Manufaktur der Salzherstellung, ist heutzutage berühmter für die Architektur ihrer Gebäude als für die industrielle Aktivität, die zu ihrer Erschaffung führte. Diese Geschichte der Salzherstellung aus der Sole, die durch unterirdische Rohre von Salins-les-Bains herangeführt wurde, wird in Museumsräumlichkeiten im Inneren des „Hauses des Direktors“ behandelt. Über diese spezifische Aktivität hinausgehend, wird eine Synthese über das Salz im Leben der Menschen ebenfalls ausgestellt: die Ursprünge, Geographie, Arten des Abbaus, wichtige steuerliche Grundlage im „Ancien Régime“, symbolische und rituelle Bedeutung, Bräuche von gestern und heute…


AUFBAU DER AUSSTELLUNG

BESCHREIBUNG DER SÄLE

Die Ursprünge des Salzes

> Salzgewinnung

> Die Königliche Saline

> Salzstrassen und Salzhandel

> Wert des Salzes

> Gebrauch des Salzes


DOKUMENTARFILM  

Seit 2016 zeigt die Ausstellung den Dokumentarfilm „Die Königliche Saline, eine Geschichte des Salzes“, der die Geschichte der Salzmanufakturen von Arc-et-Senans und Salins-les-Bains herausstellt.

Der Film wurde vom Regionalrat der französischen Region Burgund-Franche-Comté unter Schirmherrschaft der Nationalen Französischen Kommission der UNESCO finanziert. Seine Herstellung wurde dank des Mäzenatentums der AG2R LA MONDIALE ermöglicht.

Image-6-300x184logo-BFC-noir-300x82ALM_logo-pour-utilisation-‚cran_brun-bleu-300x131