DIE TAGESPAUSCHALEN DER SALINE

dejeunervisite

Die Mittagessen mit Besichtigung der Königlichen Saline
Ein Tag voller Geschichte und Gastronomie

In einem Rahmen des 18. Jahrhunderts, schafft die Saline mit Spezialitäten der Juraregion eine wahre Harmonie von Speisen und Weinen.
Diese Mahlzeit wird von dem in der Region sehr anerkannten Traiteur Fabrice Courbet kredenzt, dessen Koch-Service seit 1949 besteht, und der von seinen Berufsgenossen als „Meilleur Ouvrier de France“ (herausragender Vertreter seines Handwerkes) ausgezeichnet wurde. Er legt großen Wert auf Qualität und Vorzüglichkeit, indem er eine erfinderische Küche auf der Grundlage von qualitativ hochwertigen Produkten der Saison in Harmonie mit den Themen der Saline (Salz, Architektur, kulinarischer Design) bietet.
Genießen Sie völlig, die geführte Besichtigung der Königlichen Saline. Ein qualifizierter Führer zeigt Ihnen die elf Gebäude, Wohn- und Arbeitsorte der Salzarbeiter und kommentiert die Ausstellung „Geschichten des Salzes“ bevor er Ihnen das Leben und Werk Ledoux darlegt.
Im Anschluss an Ihre Mahlzeit, sollten Sie sich Zeit nehmen, um die 14 Gärten der Saline mit ihren unendlichen Formen, Farben, Pflanzen und Gerüchen zu entdecken.


PREISE

45€/Person
Diese Pauschale beinhaltet den Eintrittspreis zum Baudenkmal, die geführte Besichtigung „Entdecken der Saline“ (Dauer: 1 Stunde) für bis zu 50 Personen, die freie Besichtigung des Gartenfestivals, die freie Besichtigung der Wechselausstellung, die Mahlzeit, die von einem Traiteur bereitet wird, die Getränke (Wein, Wasser mit Kohlensäure, stilles Wasser in der Karaffe), der Kaffee.
In dieser Pauschale ist der Aperitif und/oder der Digestif (5 €/Person), die Überschreitung der Weinmenge, der zusätzliche Führer bei Gruppen von mehr als 50 Personen (90 €/Führer) nicht inbegriffen.

DIE VORTEILE

Ein Busparkplatz der sich leicht erreichbar vor dem Eingang der Saline befindet / Freiplatz für den Busfahrer (Eintritt zum Baudenkmal, Führung und Mittagessen / Die Mahlzeit, die von einem Traiteur bereitet wird und im Inneren eines historischen Gebäudes, das in der Welt einzigartig ist und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, eingenommen wird / Ein privilegierter Austausch mit den qualifizierten und erfahrenen Führern / Besichtigungen die auf die Besucher in Französisch, Englisch der Deutsch zugeschnitten sind / Die Möglichkeit für den Busfahrer am Ort zu bleiben und den Bus erst bei der Abreise des Busses am Ende des Tages zu bewegen / Speisen für Vegetarier auf Anfrage / Speisen für Personen, die gewisse Lebensmittelunverträglichkeiten haben auf Anfrage


DIE ENTDECKUNGSPAUSCHALEN FÜR SCHULKLASSEN

> BEGEGNUNG MIT SALZ

> Die Königliche Saline organisiert einen Entdeckungstag wobei morgens die Große Saline von Salins-les-Bains besichtigt wird und nachmittags die Königliche Saline von Arc-et-Senans. Die Führer analysieren die Verbindung, die zwischen diesen beiden Orten besteht, die zum UNESCO-Welterbe gehören.

> PREIS: 11€/Schüler (maximal 50 Schüler)
Für den Komfort und die Qualität der Besichtigung ist es ratsam einen Führer pro Klasse zu buchen.
Freiplatz für 1 Begleitperson pro 10 Schüler.

> BEGEGNUNG MIT SALZ UND WALD

> Die Königliche Saline organisiert einen Entdeckungstag, wobei morgens der Wald von Chaux mit einem Führer der Nationalen Forstbehörde und nachmittags die Königliche Saline von Arc-et-Senans besichtigt wird. Salz und Wald haben in der Geschichte der Franche-Comté eine wesentliche Rolle gespielt. Um das Problem des Brennmaterials zu lösen, wurde am Ende des 18. Jahrhunderts eine neue Saline an den Rand des Waldes von Chaux gebaut. Sie kam zu Schmieden und Glasmanufakturen hinzu, die bereits die Holzvorkommen des Waldmassivs nutzten, die damals als unerschöpflich galten.

> PREIS: 15€/Schüler (maximal 50 Schüler)
Für den Komfort und die Qualität der Besichtigung ist es ratsam einen Führer pro Klasse zu buchen.
Freiplatz für 1 Begleitperson pro 10 Schüler.

Vor Ort Möglichkeit für Picknicks


KONTAKT UND BUCHUNG
+33 (0)3 81 54 45 45
visites@salineroyale.com